Kuchlbauer Weisse

„Der fruchtaromatische, naturbelassene, beliebte obergärige Weissbierklassiker“

Die feine Hefe begeistert schon vor dem Trinken mit ihrer kräftigen, goldgelben Farbe und ihrer feinporigen Schaumkrone. Die betont fruchtigen Aromen durchsetzt mit Banane und reifer Aprikose werden von einer angenehmen, belebenden Frische begleitet. Der weiche, runde Körper trifft auf eine milde, feine Hopfenbittere und präsentiert einen sehr ausgewogenen, harmonischen Ausklang, der Lust auf mehr macht.

Genuss-Empfehlung: Ein Genuss zu jeder Gelegenheit, hervorragend zu Fisch und Meeresfrüchten, zu würzigem Käse und natürlich zur Weißwurst.

Turmweisse

„Die Versuchung für jeden Weissbierliebhaber“

Die sorgfältige Auswahl feinster regionaler Weizen- und Gerstenmalze verleiht der hefetrüben TURMWEISSE eine leuchtende Bronzefarbe mit einem rötlichen Schimmer und einer üppigen weißen Schaumkrone. Frisch fruchtige Aromen von Marille, Aprikose und Mandarine kombiniert mit weichen Getreidenoten entfalten einen angenehm aromatischen Duft. Durch den höheren Kohlensäuregehalt wirkt sie besonders belebend und spritzig.

Genuss-Empfehlung: Das perfekte Bier für Frühschoppen mit Brezen und Weißwürsten sowie für Spargelgerichte, Brotzeiten, Salate, Fisch, Geflügel und Schweinebraten.

Alte Liebe

„Die perfekte Wahl für Liebhaber von dunklen Bieren“

Die sorgfältige Komposition aus Weizenmalz und schonend gerösteten Spezialmalzen aus der Region verleiht unserer ALTEN LIEBE eine schwarz-rote Mahagonifarbe und ein großes Geschmacksbukett. Beim Geruch dominieren Kakao sowie Karamellaromen. Der Duft bestimmt angenehm das Geschmackserlebnis und verbindet sich mit Bananen- und Mangoaromen sowie einem Hauch von Muskat und Vanille zu einem vollmundigen, süffigen Weissbiergenuss mit kräftiger Schaumstruktur.

Genuss-Empfehlung: Ein exzellenter Begleiter zu deftigen Mahlzeiten, Wildgerichten, kräftigem Käse, geräuchertem Fisch, zur Brotzeit oder zu Schokoladenkuchen.

Aloysius

„Harmonisch ausgewogen mit einer dezenten Honigsüße und einer zarten Bitternote“

Als Weissbierbock ist der ALOYSIUS der geschmacksintensivste Vertreter der handwerklich gebrauten Kuchlbauer Biere. Ein tiefes Rotbraun und die mächtige cremeartige Schaumkrone erfreuen das Auge. Das Starkbier regt mit seinen vielschichtigen Aromen die Geschmackssinne an. Es entfaltet sich ein prägnantes Malzaroma mit deutlichen Anklängen von reifer Banane, Feige und Zwetschge.

Genuss-Empfehlung: Passt hervorragend zu deftigen, dunklen Braten, Hirschgulasch, Pilzgerichten, Räucherwaren oder süßen Nachspeisen.

Sportsfreund

„Voller Weissbiergenuss mit reduziertem Alkoholgehalt und 40 % weniger Kalorien“

Das kräftige Kastanienbraun ist das optische Highlight des leichten Weissbieres, das eine feine, natürliche Hefetrübung besitzt. Eine sahnige Schaumkrone und ein erfrischend lebendiges Prickeln am Gaumen krönen den hefeblumigen Antrunk. Der schlanke Körper mit seiner hintergründigen Hopfenbittere des Hallertauer Aromahopfens unterstreicht den fruchtigen Ausklang mit einem Hauch von Rauchnoten.

Genuss-Empfehlung: Der perfekte Begleiter für die leichte Küche, Suppen, Frischkäse, Kalbfleisch und Pasta.

Alkoholfreie Weisse

„Der isotonisch erfrischende Durstlöscher für alle Lebenslagen“

Optisch ansprechend mit einem satten, opalisierenden Rotgold und einer stabilen, feincremigen Schaumkrone. Im Geruch zeigen sich frische Fruchttöne nach Apfel und Zitrone, die von dezenten Honignoten hinterlegt werden. Die leicht herbe Hopfennote ummantelt die dezenten Malzaromen sehr geschickt, der schlanke Körper und die fein eingebundene Bittere sorgen für einen harmonischen Abgang.

Genuss-Empfehlung: Zu leichten Sommerspeisen, süß-sauren Gerichten oder zu Fruchtsorbets.